Anbau EFH Scheibler Winterthur

Devisierung, Bauleitung

(Architekt/Projekt Peter Kunz, Winterthur)

 

Kontrastreiche Unterordnung

 

Das bestehende Zweifamilienhaus 1929 von Architekt Franz Scheibler für seine Familie erstellt, wird neu als Einfamilienhaus genutzt. Nach einer intensiven Innensanierung erfolgt etwas später der Anbau einer Doppelgarage mit Pergola. Diese wurde direkt an das bestehende Haus Angebaut, so dass ein Durchgang von der Garage in den Kellerbereich realisiert werden konnte. Im Kontrast zum Naturverputz des Hauses wurde die Konstruktion in Sichtbeton sandgestrahlt ausgeführt.

 

 

 

 

 

Next Projekt